Mittwoch, 23. Juli 2014

Swimwear-Trend: Triangl Bikinis


Die Suche nach dem passenden Bikini ist ja immer so eine Sache. Während ich früher bei H&M meist noch fündig wurde, so gefallen mir die Modelle da immer weniger. Zudem versuche ich beim Shoppen - etwas, das ich auch durchs Bloggen gelernt habe- immer mehr nach dem Motto: weniger ist mehr - einzukaufen. Ich gebe lieber etwas mehr Geld für ein spezielles Stück aus, als Forever 21 leer zu kaufen. Umso glücklicher war ich, als ich via Instagram auf das australische Bikini-Label Triangl stiess. Die Stücke greifen perfekt den derzeitigen Color-Blocking und Neoprene-Material Trend auf.

Da ich wie erwähnt in Sachen Online-Shopping auf den Geschmack gekommen bin, bestellte ich mir dann auch gleich eines der Teile: Besonders angetan hat es mir "Billie Firefly" (Bild oben). Das netzartige Traingel-Top sowie die Metallic-Badehose sind einfach toll und gibt auch farblich eine gute Figur ab. Rund CHF 80.- für das Stücke finde ich denn auch fair. Das Neoprene-Material passt sich toll am Körper an und fühlt sich gut an. Zudem werden die Stücke in süssen Triangel-Bags geliefert <3 Ein weitere Pluspunkt - zwar nur ein kleines Gadget, doch genau solche Sachen machen es doch aus und das Shoppingerlebnis fühlt sich gleich ganz anders an.

Mal im Online-Shop vorbeischauen lohnt sich definitiv, es gibt auch hübsche Unterwäsche. 
Was meint ihr?







Kommentare:

  1. Cool items!
    Love them!
    xx
    Stephanie
    www.stephaniegille.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you! would look great on you too!
      always love your outfits = )

      xx Cécile

      Löschen